image1Am 9. Mai 2015 weihte der damalige Bischof des Bistums Dresden-Meißen Dr. Heiner Koch die neue katholische Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig.

Der CDU Ortsverband Leipzig Mitte konnte am letzten Mittwoch den Kirchenneubau gegenüber des Neuen Rathauses besichtigen.

Propst Gregor Giele verstand es, die Kirche nicht nur in ihrer (Licht-)Architektur und mit ihren Kunstgegenständen zu erklären, sondern auch deren Bezug zum gelebten Glauben zu vermitteln.

Die Kirche lädt als Ort der Stille und damit als Kontrast zum quirligen Leben der Innenstadt ein, für einen Moment abzuschalten.

Natürlich ist die Kirche auch mit ihrem bewusst offenen Pfarrhof, sozusagen der neusten Passage, auch ein Ort der Begegnung und der Kommunikation sowie für die jährlich wachsende Gemeinde ein Ort des Glaubens.

image2Im Anschluss an die gekonnte Führung, bei der manches humorvoll erklärt wurde, was in keinem der neuesten Stadtführer steht, sind Propst und Gemeindemitglieder bei weihnachtlichem Gebäck mit den Interessierten ins Gespräch gekommen.

Einer drehte dabei den Rücken zu: Martin Luther, 1m groß und aus Kunststoff, geschenkt von den evangelischen Christen in Leipzig zur Einweihung der neuen Kirche. Mit Blick auf den Martin-Luther-Ring gerichtet, ist er ein schönes Symbol für die gegenseitige Wertschätzung.

 

 

Die Zusammenarbeit der evangelischen und katholischen Christen findet auch sichtbar im image3nächsten Jahr und übernächsten Jahr bei Katholikentag und Kirchentag statt. Alltäglich versehen die Gemeinden oftmals still ihren gemeinnützigen Dienst: Jede der Flüchtlingsunterkünfte wird von einer der innerstädtischen Gemeinden betreut. Die Propsteikirche hat zudem der syrisch-orthodoxen Gemeinde für ihre Gottesdienste ein Zuhause gegeben.

Der spannende Nachmittag endete mit einem gemütlichen Rundgang über den Leipziger Weihnachtsmarkt.

Der CDU Ortsverband Leipzig Mitte bedankt sich herzlich beim Propst Gregor Giele und der Propsteigemeinde für diesen schönen Nachmittag.

Allen Parteifreunden und allen Kritikern wünscht der CDU Ortsverband Leipzig Mitte ein gesegnetes Weihnachtsfest.

image4

Im Auftrag des Ortsverbandes

Marcus Kleine